♥ Lieblinge der Woche

28 Juli, 2015

Direkt ein Nachtrag zum Lieblinge der Woche Eintrag von Sonntag...
Diesmal alles für Jungs :)


♥ Gruga - ein Tag Urlaub

27 Juli, 2015

 photo ausfluggrugaq8_zpsuegopkjl.png

Manchmal muss man gar nicht weit fahren, um sich trotzdem wie im Urlaub vorzukommen. Da meine Eltern noch Urlaub hatten, haben wir einiges unternommen. Unter anderem waren wir einen Tag in der Gruga in Essen. Ein Ort andem wir eigentlich schon immer gerne hingefahren sind, doch in den letzten Jahren wurde er vergessen. Selbst mein Vater war dort als Kind regelmäßig. Als Jugendliche haben meine Eltern dort auch einige Stunden verbracht, besonders die Konzerte von den Stones, The Who, Fleetwood Mac und Co waren dort sehr beliebt. Als mein Bruder und ich zur Welt kamen, ging es ebenfalls immer dorthin. Und nun waren wir dort mit Hanna :)

Es war schön wie meine Eltern dort von den Stunden noch mit ihren Eltern erzählten. Etwas was ich an meine Tochter weitertragen werde.

Die Gruga ist wirklich super für Ausflüge. Es gibt dort viele Spielplätze, Grillplätze, Buden, Wiesen, Tiere, Blumen und selbst eine eigenen Bimmelbahn. Man kann wunderbar entspannen, denn alles um einen herum ist Grün :)

 photo ausfluggrugaq9_zpssgycxysy.png
 photo ausfluggrugaq10_zpsgppkg73v.png
 photo ausfluggrugaq4_zps3vz6fhia.png
 photo ausfluggrugaq2_zpswfwobjm5.png
 photo ausfluggrugaq1_zpsic1oor87.png
 photo ausfluggrugaq6_zps4sgg6kut.png
 photo ausfluggrugaq7_zpsqycrxanq.png
 photo ausfluggrugaq5_zpsoznxo5ly.png
 photo ausfluggrugaq3_zpsxho8knfd.png

♥ Lieblinge der Woche

26 Juli, 2015

Diesmal steht 'Lieblinge der Woche' unter dem Motto 'Mädchenzimmer verschönern'. Meine Maus bekommt mit der Zeit andere Vorlieben und daher möchte ich das Kinderzimmer etwas anpassen. Sie liebt es derzeit zu kuscheln und schnappt sich einfach alles, egal ob Kuscheltier oder Küchentisch :D Ich möchte nun alles etwas gemütlicher machen, bisher haben wir auch noch keinen Teppich in ihrem Zimmer, einfach weil nicht das Richtige dabei war. Neue Vorhänge gab es bereits (passend zur Nachtischlampe), doch hier und da fehlt mir noch etwas.

Als Mädchenmama sind solche Einträge ja immer sehr rosa-lastig. Sind hier auch Jungsmama, die gerne mal mehr Artikel für ihre Jungs sehen möchten?!


♥ Designertaschen Neu vs. Vintage

25 Juli, 2015



Nachdem mir die gefühlt hunderste H&M Tasche gerissen ist, fing ich an mein Geld für Taschen zu sparen um mir hochwertige zu kaufen. Nach einigen Jahren kann ich nur sagen - es lohnt sich! Während ich bei Kleidung ja gerne Geld spare, gebe ich es umso lieber für Taschen aus. Die passen immer und sind auch meist länger "IN".

Aber nicht für jeden ist eine teure Tasche möglich oder man mag (verständlicherweise) nicht soviel ausgeben. Daher sind Vintage Taschen eine preiswertere Alternative. Natürlich nicht für jede Marke, viele steigen mit den Jahren sogar an Wert. Ob ich das beim Mann als Kapitalanlage durchbekomme?! Oft bekommt man auch so eine Tasche, die seit vielen Jahren gar nicht mehr verkauft wird. Ich bin aktuell ganz heiß auf eine Louis Vuitton Noe - als ich sie damals schon toll fand kostete sie knapp 600€. Aktuell liegt sie eher bei 1000€ und das mag ich ungern ausgeben, einfach weil es total übertrieben ist. Bei Instagram verfolge ich Glück&Glanz, einen Vintage Shop der unglaublich viele Noe verkauft (zwischen 300-500€). Jedoch sind diese dann natürlich gebraucht und das sieht man ihnen auch leider an. Das Problem habe ich so oft, ich würde gerne Vintage kaufen doch einige Taschen sind dermaßen abgetragen, dass es mir das Geld dann auch nicht wert ist und ich sie lieber neu kaufe. Wie sieht das bei euch aus? Kauft ihr lieber Vintage (günstiger und mit Geschichte) oder lieber Neu? Macht ihr das in Shops, Flohmärkten oder von Privatkäufern?

Oben habe ich eine kleine Auswahl an Vintage Designertaschen eines Onlineshops. Da ist von 50-11.000€ alles dabei. Ich stöbere ja gerne in solchen Shops, da ich noch immer sehnsüchtig nach meiner Miu Miu Coffer Bag suche.

Und wenn wir schon beim Thema sind, auch ich vekaufe einige meiner Taschen. Bei Interesse einfach melden :)

 photo miumiubag3_zps0468f99f.png
 photo Ausbeute2_zpspkkqbc8a.png

♥ Petit Bateau - kurze Strampler für den Sommer

23 Juli, 2015

 photo pbhanni1_zpschsbklhm.jpg   photo pbhanni2_zps3tx1itub.jpg

Letztens erreichte mich ein ganz zauberhaftes Päckchen von Petit Bateau. Die haben gesehen, dass ich ihre Sachen liebe und Hanna gerne etwas davon kaufe. Und so sendeten sie mir 2 kurze Strampler. Die sind natürlich gerade jetzt bei den warmen Temperaturen ideal und werden daher häufig getragen. Egal ob tagsüber zum rumtoben oder als Schlafanzug. Ich ziehe sie Hanna sehr gerne an, denn der Stoff ist wunderbar weich. Im Onlineshop ist übrigens derzeit Sale, vielleicht findet ihr ja auch etwas :)

 photo petitbaetau1_zpsurcrksh5.png
 photo petitbaetau2_zpsfnlikzzn.png
 photo petitbaetau3_zpsljorjf9r.png

♥ Himbeertee - auch für heiße Tage

20 Juli, 2015

 photo himbeertee1_zpsg2aipjfe.png

Ich bin eine absolute Teetrinkerin. Aber im Sommer hat man natürlich keine Lust auf einen heißen Tee - ich liebe daher Eistee total. Aber wenn man es etwas Kalorienarmer möchte, macht man ihn einfach selber. Da ich aber gerne Früchtetee trinke, habe ich nach einer Alternative gesucht. Ich habe dann diesen Himbeertee gefunden. Passend dazu gab es auch noch leckere Himbeer Bonbons, die ich direkt mitbestellt habe.

An alle werdenen Mütter oder Stillende - im Onlineshop gibt es auch viele Stilltees und auch Himbeerblättertee. Ich hab letztes Jahr nirgends diesen Tee bekommen, erst als ich mit meiner in einem Dorf bummeln war, gab es eine Apotheke die diesen Tee hatte. Bei mir hat er gut geholfen und hat auch geschmeckt. Manche Apotheken bestellen den Tee nichtmals, weil es sich nicht lohnt (ich hatte damals für 100g ungefähr 80 Cent bezahlt).

Hier mein Himbeertee für warme Tage :)
- Himbeertee
- Brauner Zucker (oder Agavendicksaft)
- Limette
- Eiswürfel

Einfach den Tee aufkochen und gut ziehen lassen. Ich lasse Tee meistens 30 Minuten ziehen und nehme auch gerne etwas mehr, damit er richtig kräftig ist. Dann mit braunen Zucker und Limette abschmecken. Ich hatte dazu noch frische Himbeeren getan und diese dann genascht. Dazu Eiswürfel und kalt genießen.

Man kann dazu auch ganz einfach noch etwas grünen Tee kochen und dazu gießen. Schmeckt auch sehr gut :)

 photo himbeertee3_zpslt6qxelu.png
 photo himbeertee2_zpsmsktjku3.png
 photo himbeertee4_zpsn1gtqauk.png

♥ Lieblinge der Woche

19 Juli, 2015



♥ 11 Monate Babyglück

 photo hanni2monate1_zps8eafa441.png

Der letzte Monat als Baby bricht an und ich schwelge in Erinnerungen. An das kleine Baby welches ich vor 11 Monaten in den Armen hielt. 49cm groß und keine 3kg schwer. Welche Sorgen wir uns sie hatten, wie schlecht es mir ging, und und und. Und nun, habe ich ein Energiebündel um mich herum, was den ganzen Tag lacht, Unsinn macht, schon so selbständig in manchen Dingen ist und immer mehr lernt. Wie neugierig sie ist, was sie alles testen muss und obwohl sie die Welt entdeckt, kommt sie immer wieder zu mir um kurz zu kuscheln. Mein kleines Mädchen wird zum Kleinkind. Auf der einen Seite ist es so wundervoll zu sehen und auf der anderen ist man traurig, wie schnell doch die Babyzeit vergangen ist.
Am 16. August ist es dann soweit, Hanni wird 1 Jahr alt. Das ganze wird aktuell natürlich wieder liebevoll von mir geplant. Dazu werde ich aber mal extra Berichten :)

11 Monate Baby sein:
Kleidung: 74/80
Haare: Hellbraun (wird aber wohl blond)
Schlafen: Die letzten Nächte waren der Horror! Stundenlang wach, nur noch auf Mama schlafen, unruhiges durchs Bett wuseln und am Ende hatte Mama maximal 2 Stunden schlaf und die nicht am Stück. Ich aktuell einfach total erledigt.
Lieblingsessen/-trinken: Hanna ist eine Wassertrinkerin, wenn sie allerdings mal Tage hat wo sie wenig trinkt, wird auch etwas Saft verdünnt. Und ihr Lieblingsessen ist noch immer Obst. Die Obstbeutel sind derzeit der totale Hit bei ihr.
Erlebnisse: unser 1. Urlaub, Ausflüge mit Oma und Opa (und Mama natürlich). Wir waren im Dortmunder Zoo, in der Gruga, auf Spielplätzen und allgemein viel draußen bei dem Wetter. Zudem war sie das erste Mal in einem Pool (bei ihrem Patenonkel im Garten). Das war natürlich was anderes als das Babyschwimmen. Und im Urlaub waren wir in einem Spielhaus für Kinder, da hat Hanna schon gut mit den kleinen Kindern mitgetobt.
Lieblingsbeschäftigung: laufen üben, Sachen hochheben, Bücher angucken
Das mag ich gar nicht: Mund abputzen. Und Hände waschen ist nur erlaubt wenn sie dabei planschen kann, sonst gibts großes Gebrüll.
Das ist neu: Stehen und das sie weiterhin laufen übt. Derzeit will sie die ganze Zeit an der Hand laufen.
Spitznamen: Hanni, Flitzpiepe, Cutie, Hannabär und Oma und Opa nennen sie weiterhin immer Püppi
Wörter: Mama, BwaBwa, Hey

11 Monate Eltern sein:
Neue Erkenntnisse: Urlaub mit Kind ist alles andere als Entspannend :D
Schreckmoment: Fieber im Urlaub, weitere Stürze und Beulen beim rumtoben
Dafür fehlt die Zeit: Großputzaktion
Der glücklichste Moment: wenn sie Mama zu mir sagt ♥ - ihre ersten Schritte
Darauf freuen wir uns: schöne warme Sommertage genießen und natürlich der 1. Geburtstag


 photo hannabuntleben1_zpsajs7d1wi.png
 photo image4_zpsgd3g1t6l.jpg  photo image1_zpstypxpb1u.jpg
 photo image3_zpservgigu9.jpg  photo image2_zpsuwsepw2w.jpg

♥ Lieblinge der Woche

12 Juli, 2015

Diesmal zum Thema 'Röcke'. Ich finde es immer sehr schwer einen richtig gut sitzenden Rock zu finden. Bei Maxiröcken bin ich meist zu klein, entweder muss ich sie mir fast über die Brust ziehen oder sie sind soweit auf dem Boden, dass ich dauernd drauf trete. Manch andere sind viel zu kurz. Irgendwie haben sie meist eine komische länge, dabei bin ich mit knapp 1,70m ja kein Schlumpf. Letztens habe ich die absolut perfekt sitzenden Rock bei H&M gefunden. Aber er war Beige und sah fast genauso bleich aus wie meine Hautfarbe. Wie ihr seht, irgendwas ist immer. Trotzdem gebe ich die Suche nicht auf, ich trage nämlich eigentlich unheimlich gerne Röcke (und Kleider).





♥ Babyparty für Fabi

09 Juli, 2015

 photo babypartyfabi1_zpsz1qwm5j8.png

Im Mai bekam ich eine Mail über die ich mich unheimlich gefreut habe. Die Schwester von Fabi (Fashion Fairytale) plante eine Babyparty und fragte, ob ich nicht auch kommen wolle. Ich sagte natürlich sofort zu und bat meine Hilfe an. Dank meiner Hochzeit habe ich noch einiges an Deko und da zuvor noch Hannas Taufe war, hatte ich auch noch Pompoms gebastelt, die ich beisteuern konnte. Da an Essen schon alles verteilt war, wollte ich mich wenigstens mit Blumen, Deko und Bodys beteiligen.

 photo babypartyfabi7_zpseoztulag.png

 photo babypartyfabi2_zps8dnofyxq.png

Mein Geschenk war schon lange vorher bekannt. Ich wollte Fabi fürs Löwenmädchen erst einen Löwen von Steiff schenken, aber ich dachte sowas schenken vielleicht die Großeltern. Daher entschied ich mich für ein Nachtlich von CloudB und kaufte den Ladybug in Rot. Bei Petit Bateau und H&M konnte ich auch nicht ganz vorbei gehen und kaufte einen Jumpsuit und Body. Und natürlich ein paar Kleinigkeiten, woraus ich dann am Ende noch eine Windeltorte in Form eines Schmetterlings gebastelt habe.
Spiele dürfen auch nicht fehlen, also habe ich noch Sachen für 'Babybrei erraten' vorbereitet. Als mir aber ihre Schwester sagte das sie kein Gemüse mag, war ich etwas aufgeschmissen. Ich war dann noch nett und kaufte Geschmackneutrales wie Möhrchen und Pastinaken. Dazu noch einen Obstbrei und einen Keksbrei. Als Belohnung fürs erraten gabs noch ein 'MamiPäckchen' mit Stilltee, Stilleinlagen, Brustwarzencreme und Streifenweglotion. Denn während das Baby immer gut beschenkt wird, bekommt die Mama selten etwas. Aber die darf man natürlich auch nicht vergessen :*

 photo babypartyfabi6_zpstrdrea0j.png
 photo babypartyfabi5_zpsldgn2pke.png

Es war eine so wunderschöne Feier. Ich bin schon etwas eher gefahren, damit ich mithelfen kann. Ich lernte endlich die Schwester kennen, nachdem wir soviel geschrieben haben :)
Das lustige muss ich euch noch erzählen. Die Feier war am Sonntag und Samstag hatte ich Fabi noch zu mir eingeladen. sie sagte aber noch ein paar Tage vorher ab mit den Worten "Ich kann nicht, da wird wahrscheinlich eine Babyparty für mich sein". Ich hab mich am Handy erstmal kaputt gelacht :D "Oh, ja kein Problem, dann viel spaß. Wäre ja doof wenn du überrascht wirst und dann bei mir hockst". Ich konnte ja schlecht sagen, dass sie erst Sonntag stattfindet.
Fabi saß also Samstag auf heißen Kohlen und nichts passierte. Ich war noch so fies und schrieb "na, wie ist deine Party?!" :D
Umso überraschter war sie dann an dem Tag selber, als sie uns im Garten ihrer Eltern sah. Ich hatte eigentlich total bammel zu kommen. Schließlich kennen wir uns nur durchs Internet. Wir haben uns zwar schon einige Male getroffen, aber ob sie mich bei ihrer Familie und Freunden dabei haben wollte?! Umso glücklicher war ich, als sie sich über meinen Besuch freute :)

Neben umglaublich leckeren selbstgemachten Torten, Cupcakes von Sugarbird wurde Abends noch gegrillt. In der Zwischenzeit wurde mein Brei-Spiel gemacht, Fabi musste Fragen erraten die zuvor ihr Freund beantworten musste. Und wir mussten alle raten wann Emilia zur Welt kommt. Ich habe mich für den 17.08 entschieden (1 Tag nach Hannas Geburtstag). "Und was gewinnt man, wenn man richtig tippt?" - "Die Person bekommt dann das Baby" - ooookay :D Ich hab mir aber schon was ausgedacht, wenn ich richtig tippe :)

 photo babypartyfabi3_zps8waabe8k.png  photo babypartyfabi4_zpselglyjqg.png
 photo babypartyfabi13_zps2brq2lz8.png
Und dann wurden Bodys und Haarbänder gebastelt und bemalt. Das hat soviel spaß gemacht!!! Wen auch ihr mal eine Babyparty ausrichtet, baut unbedingt ein Bodys zu bemalen! Davon hat man lange etwas und freut sich drüber, wenn man das Baby anzieht.

 photo babypartyfabi8_zps690ql0fp.png
 photo babypartyfabi10_zpskcfgwnaz.png
 photo babypartyfabi9_zpsyiscch5y.png
 photo babypartyfabi11_zpsk9ankrk4.png
 photo babypartyfabi12_zps3hvgz6eg.png

Es war eine so wundervolle Babyparty und obwohl ich vorher nur 2 Stunden schlaf nachts hatte, wollte ich gar nicht gehen und blieb bis 22 Uhr.
Nochmal tausend Dank für die Einladung ♥

Emilia, Hanna und ich freuen uns unglaublich auf deine Geburt und dich kennen zu lernen! Du wirst in eine unglaublich tolle und liebevolle Familie geboren, für die du dankbar sein kannst. Du hast so viele Menschen die dich lieben werden.
DESIGNED BY ECLAIR DESIGNS・POWERED BY BLOGGER