Slideshow Widget

♥ 3 Monate Babyglück

18 November, 2014

 photo hanni2monate1_zps8eafa441.png

3 Monate Baby sein:
Gewicht: Wir schätzen derzeit knappe 6kg
Kleidung: Gr. 56, Hosen braucht sie allerdings in 62
Haare: Hellbraun
Schlafen: Sie schläft seit ca. 2-3 Wochen durch :) Mittlerweile hat es sich auf 21-22 Uhr - 6-9Uhr eingependelt. Ab und zu ist auch eine Nacht dabei, wo sie aufwacht. Aber wir können uns wirklich glücklich schätzen! Allerdings ist Mittagschlaf bei ihr ganz schlimm. Sie ist hundemüde und schläft einfach nicht, nur wenn ich sie rumtrage und dann will sie auf mir schlafen. Ansonsten nur im Kinderwagen etwas.

Ausflüge: Wir gehen mittlerweile zur Babymassage und dem Rückbildungskurs jeden Dienstag. Dann waren wir 2x im Centro (aber natürlich nur kurz max. 2 Stunden), wir waren viel spazieren. Im Babyoutlet, in Köln und haben uns Häuser in Frechen angesehen.
Lieblingsbeschäftigung: bespaßt werden, getragen werden, Mobile angucken, die Zunge durch den OBall stecken, Teddy schmusen und sitzen.
Das mag ich gar nicht: Alleine rumliegen, Mütze aufziehen
Das ist neu: Gestern hat sie das erste Mal laut gelacht, war das schööööööön :), Kopf hochhalten klappt super, mittlerweile greift sie bewusst nach Sachen, sie "spricht" immer mehr.
Spitznamen: Hanni, Hanni Bunny, Mausebär, Püppi (von Oma und Opa)


2 Monate Eltern sein:
Neue Erkenntnisse: Die Zeit rennt! Jeder sagte immer "genieß die Zeit, es geht so schnell vorbei" und wisst ihr was?! Sie hatten recht!!!! Die Maus wächst so schnell, lernt soviel, man kommt kaum hinterher. Ich würde die Zeit gerne festhalten und meine Maus immer so klein haben.
Man sollte immer auf sein Bauchgefühl hören. Nur weil die Hebamme es sagt, ist es nicht das beste für das Kind. Kinder sind nunmal unterschiedlich.
Schreckmoment: Also mir wieder mein Scharmbeim rausgesprungen ist. Autsch! Zum Glück hatte ich 2 Tage später meinen Termin beim Osteopathen.
Dafür fehlt die Zeit: Für alles! Haushalt und Co werden nur grob erledigt, wenn Hanna Vollzeitbeschäftigung haben will, muss der Haushalt halt liegen bleiben. Aber das stört mich sooooo sehr, ich hasse es, wenn die Wohnung unordentlich ist.
Streit über: Wenig Zeit gemeinsam, Haushalt, allgemein darüber das man mir zu wenig hilft.
Der glücklichste Moment: Da gibt es viele - ich liebe ihr grinsen, lachen, lächeln. Sie ist einfach absolut bezaubernd und macht mich soooo glücklich :)
Darauf freuen wir uns: weiter im Babykurs mit anderen Mamis quatschen, Weihnachtsmärkte und allgemein die Weihnachtszeit.


♥ Lea auf der Suche...

14 November, 2014

... nach den perfekten Winterfesten Schuhen.


Normalerweise überspringe ich das Thema Schuhe im Winter gerne, denn ich liebe einfach Chucks und Ballerinas. Bisher habe ich immer ein paar Stiefel für Schnee und Regen. Ansonsten blieb ich bei Sportschuhen, denn zur Arbeit fuhr ich mit dem Auto und konnte direkt dort parken, die Schuhen blieben also meist trocken. Für Matschwetter, Spaziergänge und Co zog ich Stiefel an.
Dieses Jahr ist es nun unausweichlich, da ich fast täglich mit der Maus spazieren bin, müssen auch vernünftige Schuhe her. Rutschfest, gefüttert, zum Schnüren und Wasserfest müssen sie sein. Im Centro habe ich bereits 2 Paar gefunden, die blauen von Tamaris und die braunen von Dockers. Doch irgendwie war ich total unentschlossen, die Dockers entsprachen mehr meinen Vorstellungen von Winterfest, sahen aber total klobbig aus. Die von Tamaris fand ich super, doch gefiel mir die Farbe nicht so supi dupi.

Schuhe gucken gehen mit Baby nicht wirklich gut, dazu noch der Mann :D
Ich muss mich also wieder aufs Onlineshopping stürzen und nach Schuhen suchen. Kennt ihr noch gute Alternativen, Marken und Shops?!
Es sollten Stiefel in dieser Art sein....
TIMBERLAND Schnürschuh aus Leder Ek Glastnbury 6In beige BRONX Boots mit Leo-Lasche 44095 braun/beige  


TAMARIS Boots von Tamaris mit Tex-Ausstattung braunTAMARIS Boots, Tamaris beige
Dockers Stiefelette, schwarz

♥ Essie Herbstlieblinge

09 November, 2014

Seitdem ich Essie für mich entdeckt habe, kaufe ich keinen anderen Lack mehr. Essie ist und bleibt einfach der beste Lack für mich. Ich liebe die Farbauswahl. Im Sommer trage ich gerne knallige Töne und nun im Herbst freue ich mich auf viele dunkle Rottöne und Brauntöne. Dies sind meine Lieblinge für den Herbst. Aktuell trage ich Dress to Kilt mit einem Glitzerlack drüber :)

Was tragt ihr aktuell auf den Nägeln und habt ihr selber einen Liebling für den Herbst?!





♥ Shoppingtipp am morgen :)

08 November, 2014

Guten morgen ihr lieben,
ich wollte gerade für Hanna neue Schlafanzüge bestellen, weil sie aus ihren mittlerweile rauswächst und was sehe ich da in meinem Lieblingsshop?! 50 auf ALLES! Also wer ein paar Schnäppchen machen möchte, ist bei carters heute genau richtig!


♥ Mit Pfeil und Bogen...

03 November, 2014

 photo bogenschiessen1_zpsf3a5c75f.png

Gestern hatte ich einen wirklichen tollen Tag. Nachdem ich seit Montag mit einer Grippe platt lag, traute ich mich endlich wieder an die frische Luft. Die Freundin meines Bruders hatte Geburtstag und da die beiden unglaublich sportlich sind, musste der Geburtstag auch dementsprechend gefeiert werden. Sie und ihre Freunde sind sportlich sehr experimentierfreudig. Ich glaube 2011 oder 2012 fing das ganze an. Da haben sie in einem Jahr alle Olympischen Sportarten getestet oder in dem anderen, dass Alpabeth durchgetestet. Für jeden Buchstaben gab es eine Sportart. Die Idee finde ich wirklich genial!

Gestern wurde dann etwas anderes getestet - Bogenschießen. Da ich schon immer mal gerne Robin Hood spielen wollte, war ich total begeistert von der Idee. Denis konnte leider nicht mit, da er Mittagschicht hatte. Meine Eltern waren aber auch dabei, sowie ihre Eltern und viele Freunde. Ich glaube wir waren 20 Leute. Hanna hatte also viele Babysitter die sich um sie gekümmert haben, während ich schießen durfte :)

Die 2 Mädels dort haben uns alles ganz toll erklärt und die 2 Stunden toll veranstaltet. Man hat sich wirklich nicht gelangweilt und wurde super in das Thema eingewiesen. Wir waren in Dortmund bei Pfeil und Bogen Welt.
Zuerst bekamen wir alle Armschoner, 3 Pfeile und Bogen. Dann wurde jedem einzelnd gezeigt, wie man richtig schießt und durfte seine 3 Pfeile auf eine Wand schießen. Danach wurden verschiedene "Spiele" gemacht. Auf einem Wolf oder Eber schießen, Wettschießen, Ballonschießen und vieles mehr. Wer auch schon immer mal Bogenschießen wollte, dem kann ich es dort wirklich nur empfehlen, es hat soviel spaß gemacht. Selbst meine Mutter, die vorher etwas ängstlich war, war total begeistert. Genauso wie mein Vater. Hanna wollte natürlich nicht schlafen und auch zusehen :)

Und ich muss schon sagen, Ballons gezielt mit einem Pfeil abschießen ist schon ziemlich geil :D
Danach ging es zum Waffeln essen :)

 photo bogenschiessen2_zps87f07263.png
 photo bogenschiessen3_zps046da649.png
 photo bogenschiessen4_zps7ffdc346.png
 photo bogenschiessen5_zps6cf9818b.png
 photo bogenschiessen5_zps6cf9818b.png
 photo bogenschiessen6_zpsf95d3ed0.png

♥ Zweierlei Pilzpfannen

01 November, 2014

Und weiter geht es mit den Instagram-Rezepten. Diesmal 2 verschiedene Pilzpfannen, die aus den gleichen Pilzen besteht, jedoch aus 2 verschiedenen Saucen. Zu beiden habe ich Hähnchen und Reis gemacht.

Grundrezept für 2 Personen:
- 2 Hähnchenbrustfilets
- Reis nach Bedarf (wir hatten 1 Beutel)
- 100g Champignons
- 50g Seiberlinge
- 50g Pfifferline
- 100g Egerline
- Salz und Pfeffer
- 1x Rama Cremefine (7%)


 photo instafood001_zps4dc82766.jpg  photo instafood002_zps87ac04d5.jpg


Chili:
- 3 Chilischoten
- Chilipulver
- Paprikapulver
- Petersilie




 photo instafood003_zpsa513abcb.jpg   photo instafood004_zps3b9f1460.jpg

Curry:
- eine Hand voll Zuckerschoten
- und Mandelblättchen 
- viel Currypulver


Hähnchenbrust klein schneiden und anbraten. Danach die Pilzmischung (inkl. der Zutaten der gewünschten Variante) dazu geben und ebenfalls anbraten. Alle Gewürze dazu geben und gut durchrühren, dann die Flasche Cremefine dazu geben und alles für ca. 5-10 Minuten köcheln lassen.
Dazu Reis servieren :)

♥ Schweinefilet mit Kartoffeln und Gemüse

31 Oktober, 2014

Auf Instagram zeige ich gerne was ich koche (wenn ich aktuell mal dazu komme) und einige hatten sich die Rezepte dafür gewünscht. Leider habe ich nur Instagram Bilder, aber besser als gar keins ;)


 photo buntlebengericht1_zps0ead0b3d.png

Zutaten für 2 Personen:
- 500-600g Schweinefilet
- 5 Kartoffeln
- 1/4 Sellerieknolle
- 3 Pastinaken
- 100g Egerlinge
- 1 Flasche Rama Cremefine 7%
- 100g Frischkäse
- 100ml Brühe
- Paprikapulver, Estragon, Knoblauchpulver, Salz, Pfeffer, frischer Muskat
- Dijonsenf

Das Schweinefilet mit Senf einreiben, von allen Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Dann von jeder Seite gut anbraten. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Kartoffeln schälen und klein schneiden, Egerlinge halbieren oder vierteln, Sellerie und Pastinaken klein schneiden und alles zusammen mischen.
Für die Sauce mischt ihr in einer Schüssel Cremefine, Brühe, Frischkäse und die Gewürze und rührt alles gut durch. Dann nehmt ihr eine Auflaufform, gebt die Kartoffeln, Pilze und das Gemüse dazu. Dann legt ihr das angebratene Schweinefilet darauf, gebt nun die Sauce darüber und dann kommt alles in den Ofen. Für insgesamt 45min. Jedoch solltet ihr alle 10 Minuten alles durchrühren, damit die Kartoffeln und das Gemüse auch durchgaren.